Gefährliche Stoffe

Die Freisetzung von Stoffen bei Berührung mit Wasser und Boden führt bei Bauprodukten zu einem möglichen Risiko für die Umwelt. Derzeit gibt es nur auf nationaler Ebene Bestimmungen und Angaben zum Gehalt zur Freisetzung von Gefährlichen Stoffen. Liegen daher keine europäischen harmonisierten Prüfverfahren vor, sollte eine Verifizierung und Deklaration hinsichtlich der Freisetzung/des Gehaltes unter Berücksichtigung nationaler Bestimmungen, die am Verwendungsort gelten, vorgenommen werden.

Die Freisetzung von Stoffen bei Berührung mit Wasser und Boden führt bei Bauprodukten zu einem möglichen Risiko für die Umwelt. Derzeit gibt es nur auf nationaler Ebene Bestimmungen und Angaben zum Gehalt zur Freisetzung von Gefährlichen Stoffen. Liegen daher keine europäischen harmonisierten Prüfverfahren vor, sollte eine Verifizierung und Deklaration hinsichtlich der Freisetzung/des Gehaltes unter Berücksichtigung nationaler Bestimmungen, die am Verwendungsort gelten, vorgenommen werden.

Weitere nationale Anforderungen können hier gefunden werden:

» http://ec.europa.eu/growth/tools-databases/cp-ds/germany_en

Aktuelle News

 

News