Beschreibung

Sie möchten mit Kleinkläranlagen neue Märkte erschließen oder ein neues Modell in den Markt bringen? Dann sind Sie hier genau richtig.

Bei allen notwendigen Fragen zu den Anforderungen der Märkte und der Zertifizierung Ihrer Produkte können Sie auf uns zählen. Konventionelle oder innovative Projekte lassen sich am erfolgreichsten mit einem kompetenten Partner umsetzen. Für die Einhaltung der wasserrechtlichen Anforderungen in den verschiedenen Ländern oder Regionen unterstützen wir Sie gerne mit unserem einzigartigen Knowhow. Durch unsere Mitarbeit in den wichtigen internationalen Gremien und Standardisierungsausschüssen sind wir immer auf dem neuesten Stand, was Ihrem Unternehmen zugutekommt. Nutzen Sie unsere Kompetenz, Motivation und Zielstrebigkeit zur Erreichung Ihrer Ziele.

„Sustainable Certification“ ist mehr als nur ein Slogan. Er beschreibt die beiden für Sie entscheidenden Kernelemente: Zertifizierungen und Prüfnachweise sollten Sie möglichst lange nutzen können und stellen nicht nur die rechtliche Basis für Ihren Vertrieb dar, sondern sind auch gern gesehene Beweise für die Leistung Ihres Produkts.

Die Prüfungen mit anschließender Leistungserklärung sind der Schlüssel zum Erfolg. Gerne beraten wir Sie. Lassen Sie uns zusammen partnerschaftlich und effizient arbeiten. Nutzen Sie die Zeit und rufen Sie an.

Aktuelle News

 

News

Corona-Virus-Information

Die PIA GmbH beobachtet fortlaufend relevante Entwicklungen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus und hat vorbeugende Maßnahmen zum Schutz von Personen und zur Aufrechterhaltung des regulären Prüfbetriebes ergriffen.

Der Prüfbetrieb wird aktuell ohne Einschränkungen fortgesetzt und neue Prüfaufträge werden angenommen. Sollte die Corona-Situation zukünftig zu absehbaren Einschränkungen des Prüfbetriebes führen, werden wir betroffene Kunden umgehend über weitere Entwicklungen und mögliche Folgen informieren.

Zum Schutz Ihrer und der Mitarbeiter des PIA bitten wir darum, für die Dauer der Corona-Gefährdungslage von unangemeldeten Besuchen und unplanmäßigen Anlieferungen abzusehen. Erforderliche Besuche und Lieferungen dürfen nur nach ausdrücklicher Vereinbarung erfolgen.

Für die reguläre Kommunikation stehen wir Ihnen weiterhin gerne telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, setzen Sie sich bitte jederzeit mit uns in Verbindung.

Bleiben Sie gesund!
Ihr PIA-Team

- IMPORTANT NOTICE -

Irish Market Surveillance Campaign 2019

 

The Department of Housing, Planning and Local Government has announced a Market Surveillance Campaign in 2019:

The Market Surveillance Authorities responsible for the Construction Products Regulations are carrying out a Market Surveillance Campaign, with the support of the National Building Control Office and The Department of Housing, Planning and Local Government. These campaigns support compliant business and ensure that safe, reliable products are placed on the Irish Market. They also have the effect of regularising bad practice and facilitating a level playing field for business.

The objective of the Market Surveillance Authority is to ensure that only products compliant with the Construction Products Regulation (EU) No 305/2011, are placed on the market.
If you receive a visit, the Market Surveillance Authority will primarily check that you have applied the CE Marking correctly and that you have all the required documentation in place. Please see the attached information note for further details.

 

For more detailed information, contact the Department of Housing, Planning and Local Government:


Building Standards
Department of Housing, Planning and Local Government

Custom House
Dublin 1
D01 W6X0

Tel: +353 1 888 2000

 

Market Surveillance Campaign information note [PDF]

Thüringen: Neue Förderrichtlinie für Kleinkläranlagen in Kraft

Ab dem 13. August 2018 ist eine neue Förderrichtlinie für Kleinkläranlagen in Thürigen in Kraft getreten. (Thüringer Staatsanzeiger, Nr. 33/2018 von 13. August 2018).

Grundstückseigentümer erhalten jetzt einen höheren Zuschuss für den Ersatz-Neubau oder die Nachrüstung einer bestehenden Kleinkläranlage.